Unterricht

Vor einigen Jahren begann ich im kleinen Rahmen mit dem Unterrichten und habe viel Freude daran gefunden. Meine bisherige Kundengruppe besteht zum größten Teil aus vielen, netten und ambitionierten Freizeitreitern, die mit ihren Pferden im Alltag eine noch bessere Kommunikation und Harmonie im Gelände anstreben, den Tölt verbessern wollen oder einfach gerne mehr über die klassische Dressur erfahren möchten. Vom Anfänger jeden Alters bis zum Turnierreiter betreue ich gerne jeden Reiter in seiner Laufbahn mit den Pferden.

Meine Intention ist es zum Einen, Kinder und Erwachsene sorgfältig an das Pferd heranzuführen, theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln und eine fundierte Ausbildung zu bieten. Zum Anderen biete ich hochqualifizierten Unterricht für Fortgeschrittene an. Egal ob der Schwerpunkt auf höheren Dressurübungen, Gang- oder Springreiten liegt, ich fördere gerne in die individuell gewünschte Richtung.

Dabei lege ich viel Wert auf individuellen und theoriebezogenem Unterricht. Besonders wichtig ist mir dabei, eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Pferd herzustellen und das Verständnis für das natürliche Verhalten von Pferden zu vermitteln. Dies zusammen mit dem Bewusstsein für den eigenen Körper und der damit entstehenden Körperbeherrschung ist der Schlüssel zur Pferdesprache und somit die Basis für entspanntes und risikoärmeres Reiten.


Ich kann Ihnen Reitunterricht als mobile Reitlehrerin bei Ihnen vor Ort anbieten. Mit meinen vielseitigen Ausbildungen und den langjährigen Erfahrungen verfüge ich über zahlreiche Qualifikationen rund um´s Reiten und die Pferde.

Und das biete ich Ihnen:
• Bodenarbeit/ Horsemanship
• Gangpferdereiten
• Dressuruntericht
• Sitzschulungen
• Springgymnastik/ Springen
• Kurse mit und ohne Prüfungsabnahme, z. B. Basispass, Motivationsabzeichen, Freizeit- und Reitabzeichen bronze (IPZV)
• individuelle (Themen-) Lehrgänge
• Seminare rund um die Themen Reiten, Haltung, Fütterung u. v. m.

 

Preise:

Auf Anfrage (abhängig von Anzahl der Teilnehmer und Kilometerpauschale)

 

 

Geschäftsbedingungen:

  • Absagen für einzeln gebuchte Reitstunden oder Beritteinheiten bitte mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, ansonsten wird die Einheit im vollen Umfang berechnet.
  • Bei Tagestouren/ Tageskursen muss mindestens 5 Tage vorher abgesagt werden, ansonsten wird die Einheit im vollen Umfang berechnet.